Das ZiP als Teil des UKSH und der Anbieter digitaler Therapielösungen Sympatient haben einen Preis für innovative Entwicklungen im Gesundheitswesen gewonnen

Das ZiP als Teil des UKSH und der Anbieter digitaler Therapielösungen Sympatient haben einen Preis für innovative Entwicklungen im Gesundheitswesen gewonnen, den “dfg Award 2020″ in der Kategorie beste digitale Start-up-Lösung im Gesundheitswesen. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von Gesundheitsminister Jens Spahn. Die in enger Kooperation entwickelte Virtual Reality-basierte Angsttherapie Invirto wird derzeit an den Standorten Lübeck und Kiel im Rahmen einer Versorgungsstudie evaluiert, über 100 Patienten wurden bisher eingeschlossen.

Scroll to Top